Suchmaschine InfoDarmstadt

InfoDarmstadt.de


Startseite   Hinweise zur Suche   Website anmelden   Suchbox   Banner   Kontakt und Impressum


Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein...

Allgemeine Hinweise zur Suchmaschine

Diese Suchmaschine hilft Ihnen, Websites aus Darmstadt oder mit Bezug zu Darmstadt im World Wide Web zu finden. Das funktioniert folgendermaßen: Sie sagen der Suchmaschine, wonach Sie suchen, indem Sie Suchbegriffe, Phrasen oder Fragen in das Eingabefeld tippen. Sie können zusätzlich angeben, ob alle eingegebenen Suchbegriffe oder nur einzelne von ihnen gefunden werden sollen. Anschließend klicken Sie auf den "Suchen!-Button" oder betätigen Sie die ENTER-Taste. Die Suchmaschine antwortet mit einer Liste aller Websites in unserem Index, die sich auf die eingegebenen Begriffe beziehen. Der relevanteste Inhalt erscheint zu Beginn der Resultate.

Wenn Sie eine zu große Anzahl an Ergebnissen erhalten, verwenden Sie einfach mehr Suchbegriffe, um die Anzahl der Treffer einzuschränken. Auch wenn eine große Anzahl an Ergebnissen vorliegt, erscheinen die Seiten mit dem relevantesten Inhalt immer zu Beginn der Trefferliste.

Weitere Grundlagen - ein Überblick

Was ist ein 'Index'?

Einen 'Index' kann man als sequentielle Anordnung von Material beschreiben. Unser Index ist eine große, wachsende, organisierte Sammlung von Websites aus Darmstadt oder mit Bezug zu Darmstadt. Der Index wird jeden Tag größer, da bei uns ständig Adressen neuer Websites angemeldet werden. Wir durchsuchen auch permanent das Web nach Verweisen auf neue Seiten. Wenn Sie unsere Suchmaschine verwenden, durchsuchen Sie die gesamte Sammlung mit Hilfe von Suchbegriffen oder Phrasen.

Was ist ein Wort?

Beim Suchen ist ein 'Wort' eine Kombination aus Zeichen und Zahlen. Die Suchmaschine muss Wörter und Zahlen voneinander trennen können, um genau das zu finden, was Sie aus dem Internet wünschen. Sie können Wörter mit Leerzeichen und Tabulatoren trennen.

Was ist eine Phrase?

Sie können Wörter und Zahlen zu Phrasen zusammenbinden, wenn Sie nach spezifischen Wörtern oder Zahlen suchen, die in Ihren Resultat-Seiten gemeinsam auftreten sollen. Wenn Sie eine genaue Phrase finden möchten, umschließen Sie diese mit "doppelten Anführungszeichen", wenn Sie Wörter in das Eingabefeld eintragen.

Beispiel Nr.1: Um Texte von Goethe zu finden, tippen Sie z. B. "Über allen Wipfeln ist Ruh" in das Eingabefeld. Sie können Phrasen mit Interpunktion oder Sonderzeichen wie Gedankenstrichen, Unterstrich-Zeichen ('_'), Kommata, Schrägstrichen oder auch Punkten erstellen. (Zur Zeit haben wir allerdings keinen Text von Goethe in unserem Index.)

Beispiel Nr.2: Versuchen Sie, nach 1-800-999-9999 zu suchen anstelle von 1 800 999 9999. Die Bindestriche binden die Zahlen als Phrase zusammen.

Klein- und Großschreibung, Akzente

Bei Suchvorgängen wird nicht zwischen Klein- und Großschreibung unterschieden. Eine Suche nach "Pelz" erzeugt Treffer sowohl bei "pelz" als auch bei "PELZ", "Pelz" oder"peLZ".

Als Standardeinstellung sind alle Suchvorgänge zudem akzent-insensitiv. Akzent-Sensitivität bezieht sich auf 'Latin'-Zeichen wie õ oder é. Der Suchbegriff 'desiree' findet sowohl 'Desiree' wie auch 'Désirée'.

Ein- oder Ausschließen von Wörtern:

Um sicherzustellen, dass ein bestimmtes Wort immer in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie diesen Suchbegriff durch ein vorangestelltes Plus-Zeichen (+) innerhalb des Eingabefeldes. Um sicherzustellen, dass ein spezifisches Wort nie in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie den Suchbegriff durch ein vorangestelltes Minuszeichen (-) innerhalb des Eingabefeldes.

Beispiel 1: Wenn der Begriff 'Musik' im Suchergebnis vorkommen soll, geben Sie '+Musik' ein.

Beispiel 2: Wenn der Begriff 'Musik' nicht im Suchergebnis vorkommen soll, geben Sie '-Musik' ein.

Beispiel 3: Wenn der Begriff 'Musik' im Suchergebnis vorkommen soll, aber nicht 'Neue Musik' gefunden werden soll, geben Sie '-Neue +Musik' ein. Beachten Sie bei diesem Beispiel aber, dass bei dieser Suche dann auch Pages mit dem Begriff 'Neue' oder 'neue' in anderen Zusammenhängen ausgeschlossen werden.

Erweitern Sie Ihre Suche mit Wildcards (*):

Wenn Sie ein * in das Suchwort eingeben, so kann es bis zu 4 Buchstaben treffen.

Beispiel: Versuchen Sie, arbeit* einzugeben, so können Sie Arbeit, arbeitsam oder arbeitslos finden.

Suchen nach Web-Adressen:

Wenn Ihre Suchbezeichnung ein URL wie "http://www.yahoo.com/" ist, leiten einige Suchmaschinen Sie direkt zu diesem URL weiter. Um dieses Verhalten zu vermeiden und tatsächlich einen Suchvorgang mit dem URL als Suchbegriff zu starten, schließen Sie den URL in doppelte Hochkommata ein: "http://www.yahoo.com/".

Zusatzmöglichkeiten für bestimmte Suchanfragen

Sie können nicht nur nach Text suchen. Sie haben zusätzlich folgende Möglichkeiten, Suchbegriffe zu formulieren:

link:Adresse  findet Seiten, die einen Verweis auf die spezifizierte Adresse enthalten, oder eine Teilzeichenkette davon. Verwenden Sie link:hunde-darmstadt.de, um alle Seiten zu finden, die Verweise auf Seiten der Website www.hunde-darmstadt.de enthalten.

text:Text  findet Seiten, die den gesuchten Text im BODY-Element des Dokuments enthalten. Bei der Suche ohne das "text:"-Attribut wird auch der übrige Quellcode des Dokuments einschließlich des URL durchsucht.

title:Text  findet Seiten, die das angegebene Wort oder die Phrase im Seiten-Namen enthalten (welcher in der Titelleiste der meisten Browser erscheint). Die Suche title:Susanne würde Seiten mit 'Susanne' im Namen finden.

url:Text  findet Seiten mit dem angegebenen Wort oder der Phrase im URL. Verwenden Sie url:altavista, um alle Seiten zu finden, die das Wort 'altavista' im Rechnernamen oder im Dateinamen haben - in anderen Worten: Innerhalb des kompletten URL.

 

 


Startseite   Hinweise zur Suche   Website anmelden   Suchbox   Banner   Kontakt und Impressum


© InfoDarmstadt.de 2009